Jacob Vyth

Grabenstraße 72

 NameVornameGeburtsdatum / OrtBeruf / FamilieSchicksalStolperstein
VythJacob11. Mai 1851 in KalkarViehhändlerNach Jahren der Demütigung und Entrechtung am 11. Mai 1938 in Alpen gestorben. Beerdigt neben seiner Frau auf dem jüdischen Friedhof in Kalkar.Grabenstraße 72

 

Jacob Vyth

Ich lege die Rose nieder für Jacob Vyth.

Er wurde am 25.August 1851 geboren und lebte als Viehhändler in Kalkar. Nach Jahren der Demütigungen und Entrechtung starb er am 11.Mai 1938. Er wurde auf dem jüdischen Friedhof in Kalkar neben seiner Frau beerdigt.