Eheleute Emil Spier

Monrestraße 69

 NameVornameGeburtsdatum / OrtBeruf / FamilieSchicksalStolperstein
SpierEmil21. August 1868 in KalkarZigarrenfabrikantüberlebtMonrestraße 69
SpierPaulina geb. David09. Oktober 1869 in Aplerbeck (Dortmund)EhefrauüberlebtMonrestraße 69

 

Emil Spier

Ich lege diese Rose nieder für Emil Spier.

Emil Spier lebte hier in diesem Hause mit seiner Frau. Er war Inhaber einer Zigarrenmanufaktur, die er im Hinterhaus eingerichtet hatte.

Kurz vor Beginn des 2. Weltkrieges konnte er 1939 nach England fliehen. Er war damals schon 71 Jahre alt.  In England hat er die Nazi-Zeit mit seiner Frau überlebt.

Paulina Spier geb. David

Ich lege diese Rose nieder für Paulina Spier.

Paulina Spier war ein Jahr jünger als ihr Mann. Sie wagte als 70-Jährige gemeinsam mit ihm 1939 die Flucht nach England. Auch sie überlebte die Nazi-Zeit in England.